Charité

Paul Ehrlich Contest

Goethe-Universitaet

1998 wurde an der Freien Universität Berlin erstmals der Benjamin Franklin Contest durchgeführt. Federführend bei Organisation und Durchführung waren insbesondere Prof. Dr. Thomas Tolxdorff und Prof. Dr. Markus van der Giet – gemeinsam mit einem Team weiterer Ärztinnen und Ärzte. Dieser Wettbewerb, bei dem studentische Teams verschiedener Medizinischer Fakultäten gegeneinander antreten, wurde auch nach der Fusion zur Charité – Universitätsmedizin Berlin weitergeführt.

2012-2015 fand der Wettbewerb als Goethe-Contest am Universitätsklinikum Frankfurt/Main unter der Leitung von Prof. Dr. Johannes Schulze statt.

Ab 2016 wird dieser Wettbewerb - unter dem neuen, gemeinsamen Namen Paul-Ehrlich-Contest - alternierend in Berlin und Frankfurt/Main ausgerichtet. Nach dem Contest an der Charité im Juni 2016 findet er am 22.+23.06.2017 in Frankfurt statt.
 

Contest 2017

Contest 2016

Die Spielrunden

Ansprechpartner:
 
Prof. Dr. Johannes Schulze
Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin
Goethe-Universität Frankfurt am Main
Theodor Stern-Kai 7, 60590 Frankfurt/Main
Tel. 069 / 6301 - 4239 – Fax: 069 / 6301 - 6621
j.schulze@em.uni-frankfurt.de
 
Dr. Axel Schunk
Semesterkoordination Modellstudiengang Medizin
Charitéplatz 1 | Virchowweg 5, 10117 Berlin
Tel.: 030 / 450 - 528 384 – Fax: 030 / 450 - 7 576 111
axel.schunk@charite.de

 

Letzte Änderungen: 08.11.2016, A. Schunk